Frankfurter Museumsbibliotheken Archiv Frau und Musik

Heinrich-Hoffmann-Straße 3
60528 Frankfurt am Main



Diese Seite drucken  Lageplan Bibliotheksliste durchblättern Bibliotheksliste durchblättern


Heinrich-Hoffmann-Straße 3
60528 Frankfurt am Main


Kontakt: Lydia Hasselbach (Leitung), Matthias Gerhold
Tel: 069/95 92 86 85
Fax: 069/95 92 86 90
www.archiv-frau-musik.de
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-14 Uhr nach Voranmeldung
weitere Termine nach Vereinbarung
Bestand und
Sammelgebiete:
Das Archiv Frau und Musik ist mit etwa 20.000 Medieneinheiten das umfangreichste internationale Komponistinnen-Archiv weltweit. Gesammelt werden neben Kompositionen und sonstigen künstlerischen Nachlässen musikschaffender Frauen Sekundärliteratur, Hochschulschriften, Presseveröffentlichungen sowie graue Literatur, wie zum Beispiel Konzertprogramme. Weiter findet man im Archiv zahlreiche Tonträger veröffentlichter Werke, Mitschnitte von Rundfunksendungen oder private Aufnahmen von Konzerten. Video- und DVD-Aufzeichnungen runden den Bestand ab.

Zu den besonderen Schätzen des Archivs gehören ein Fundus an Erstdrucken, insbesondere des 19. Jahrhunderts, und Brief-Autografen von Clara Schumann. Den Bestand klassischer Kompositionen ergänzt eine Sondersammlung zu den Bereichen Rock, Pop, Jazz, Chanson und Weltmusik.
Verkehrs-
verbindung:
Straßenbahnen 12, 15, 19 und 21
Haltestelle Heinrich-Hoffmann-Straße/Blutspendedienst
RMV Rhein-Main-Verkehrsverbund
www.museumsbibliotheken.frankfurt.de
©   Stadt Frankfurt am Main, Frankfurter Museumsbibliotheken
Seitenanfang