Frankfurter Museumsbibliotheken Deutsches Architekturmuseum
Bibliothek

Hedderichstraße 108-110
60596 Frankfurt am Main


Bibliotheksporträt

Diese Seite drucken  Lageplan Bibliotheksliste durchblättern Bibliotheksliste durchblättern


Hedderichstraße 108-110
60596 Frankfurt am Main


Kontakt: Erich Wagner
Tel.: 069/212-30827
Fax: 069/212-44078
www.dam-online.de
Öffnungszeiten: Di-Do 13-17 Uhr
Bestand und
Sammelgebiete:
Der Bestand der Museumsbibliothek umfasst über 30.000 Bände zur Architekturgeschichte von 1800 bis heute. Den Kern bilden die Nachschlagewerke mit Lexika, Handbüchern, Bibliografien, biografischen Sammelwerken und topografisch orientierten Architekturführern.

Ein deutlicher Schwerpunkt liegt im Bereich der Architekturtheorie, von Walter Ryffs 1547 erschienener Vitruv-Ausgabe über Alberti, Serlio, Scamozzi, Piranesi, die VertreterInnen der Klassischen Moderne bis hin zu den AutorInnen der Gegenwart.

Einen weiteren wichtigen Bestandsbereich bilden die seit 1900 erschienenen Monografien zu deutschen ArchitektInnen, die möglichst vollständig gesammelt werden. Monografien zu ausländischen ArchitektInnen, die für die internationale Architektur oder die Architektur ihres Landes von Bedeutung sind, ergänzen diesen Schwerpunkt. Zudem werden neben historischen Beständen 70 laufende internationale Zeitschriften und Jahrbücher angeboten. Spezialsammlungen bilden die Büchernachlässe von Architekten wie Ernst May, Mart Stam oder Max Cetto.
Verkehrs-
verbindung:
U1-U3, S2-S6 und Straßenbahnen 14,15 und 16
Haltestelle Südbahnhof
RMV Rhein-Main-Verkehrsverbund
www.museumsbibliotheken.frankfurt.de
©   Stadt Frankfurt am Main, Frankfurter Museumsbibliotheken
Seitenanfang