Frankfurter Museumsbibliotheken Frankfurter Goethe-Haus
Bibliothek

Großer Hirschgraben 23-25
60311 Frankfurt am Main


Bibliotheksporträt

Diese Seite drucken  Lageplan Bibliotheksliste durchblättern Bibliotheksliste durchblättern


Großer Hirschgraben 23-25
60311 Frankfurt am Main


Kontakt: Dr.Joachim Seng (Leitung), Nora Schwarz, Karin Zinn
Tel.: 069/13880-262, -242, -268
Fax: 069/13880-222
www.goethehaus-frankfurt.de
Öffnungszeiten: Mo-Fr 10-12 und 13-16 Uhr
Bestand und
Sammelgebiete:
Die Bibliothek umfasst rund 120.000 Bände und ist konzentriert auf die deutsche Literatur der Zeit von 1740 bis 1840. Schwerpunkte bilden Johann Wolfgang von Goethe und sein Umkreis sowie die Romantik, wobei die Faust-Sammlung, die Sammlung literarischer Almanache und die rekonstruierte Bibliothek Johann Caspar Goethes besonders hervorzuheben sind. Auch die Bibliothek Hugo von Hofmannsthals und sein Gesamtwerk gehören zum Bestand des Freien Deutschen Hochstifts.
In der Zeitschriftenabteilung ist vor allem der Altbestand mit rund 300 Titeln aus dem 18. und 19. Jahrhundert erwähnenswert.

Eine begrenzte Ausleihe ist möglich. Nach Anmeldung können auch weitere selbstständige Abteilungen des Hauses benutzt werden:

Grafische Sammlung
Tel.: 069/13880-230 (Dr. Petra Maisak)
Handschriftenabteilung mit 40.000 Autografen
Tel.: 069/13880-244 (Dr. Konrad Heumann)
Verkehrs-
verbindung:
S- und U-Bahnen Haltestelle Hauptwache,
U1-U5 Haltestelle Willy-Brandt-Platz
RMV Rhein-Main-Verkehrsverbund
www.museumsbibliotheken.frankfurt.de
©   Stadt Frankfurt am Main, Frankfurter Museumsbibliotheken
Seitenanfang